Einteilung der Mannschaften für die Ligasaison 2022

Liebes Vereinsmitglied,

die Einteilung in der Bezirks- und Landesliga in den Kleinkaliber-Disziplinen, welche immer als erste starten, ist abgeschlossen.

Die Einteilung für die Landesliga findest Du auch hier (Link zu externen Inhalten):

Gebiet Nord des Rheinischen Schützenbundes e.V. 1872 (gebiet-nord.de)

 

Unsere Mannschaftseinteilungen in der Landesliga für die KK-Mannschaften sind momentan wie folgt, hier kann sich natürlich, auf Wunsch, bis zum ersten Wettkampf noch etwas ändern.

KK 3x20 Landesliga Gruppe 1          KK Liegend Landesliga Gruppe 1       
1. Mannschaft     1. Mannschaft  
Brocher, Thomas   Brocher, Thomas
Kraska Miriam   Ecker, Wolfram
Martini, Sven S   Kraska, Miriam S
Weihe, Martin S   Watermann, Dirk
Weingran Guido (MF)          Weingran, Guido S
         
KK 3x20 Landesliga Gruppe 1     KK Liegend Landesliga Gruppe 2  
2. Mannschaft     2. Mannschaft  
Hansen, Heiner S   Beeck, Lothar (MF) S
Issel, Heinz-Gerd S   Issel, Heinz-Gerd S
Meyers, Hardi S   Meyers, Hardi S
Schlebusch, Heiner S   Peglow, Sascha  S
Strick, Thomas S      
         
Heß, Olaf E   Dietrich, Jörg E
Werner, Heinz-Dieter E   Müller, Kerstin E
      Nixdorf, Ralf E
      Zimmermann, Norbert E
         
KK 50m Auflage Landesliga     KK 50m Auflage Bezirksliga  
1. Mannschaft     2. Mannschaft  
Hermes, Fredi (MF) S   Franken, Roland
Kerfers, Bert S   Franken, Beate 
Model, Stefan S   Rögge, Elke 
Genenger, Dieter S   Schikowski, Meiko 
Prosten, Hans Joachim S   Wehnen, Josef (MF) 
         
Berger, Karl-Heinz E      
Jungblut, Werner E      
Müller, Christian E      

    

Die mit einem E gekennzeichneten Schützen sind zunächst als Erweiterungsschützen aufgelistet. Diese können, wenn es bei ihnen terminlich passt, mit schießen, haben erst mal also keinerlei Verpflichtung.

Falls ein Stammschütze verhindert sein sollte, bitte rechtzeitig den Mannschaftsführer informieren. Vielleicht kann ein Erweiterungsschütze, oder ein Schütze aus einer unteren Mannschaft einspringen.

Die vorläufige Einteilung für alle Disziplinen findest Du auch in der Anlage.

Die Wettkampftermine werden alle Schützen von mir oder den jeweiligen Mannschafsführern (MF) per Mail gesendet.

 

Schöne Grüße
 
Guido (Sportwart)

 

Das war die Jahreshauptversammlung 2022

Am vergangenen Freitag hat im Haus Heiligenpesch die Jahreshauptversammlung 2022 stattgefunden.

Unser Vorsitzender begrüßte an diesem Abend um 19:40 Uhr insgesamt 21 Mitglieder, die gekommen waren um nach zwei Jahren endlich wieder einmal umfassend über den aktuellen Stand informiert zu werden und einige wichtige Entscheidungen mit zu treffen.

Nach der Begrüßung, der Totenehrung und dem Verlesen der Tagesordnung folgten der Bericht des 1.Vorsitzenden Wilbert Schneiders, der Sportbericht von Guido Weingran, den ihr auch ausführlich in der Anlage findet, sowie die Kassenberichte für die Jahre 2020 und 2021.

Wie erwartet fielen diese, auf Grund der Einsparung der Startgelder in den vergangenen Jahren, recht positiv aus, so dass wir nun damit starten können, eine Reihe geplanter Ausgaben für den Bereich Sport zu tätigen. U.a. geht es um die Anschaffung einer Zielvorrichtung, mit welcher wir auch in Rheindahlen unsere Lichtwaffen an die Meyton-Anlage anschließen und somit offizielle Wettkämpfe im Lichtschießen in der Schülerklasse ausrichten können. Des Weiteren soll der Bestand der Vereinswaffen aktualisiert werde, d.h. es steht der Verkauf einiger älterer Waffen und die Anschaffung guter, auch gebrauchter, Kurz- und Langwaffen an. Wer Interesse am Kauf einer der alten Vereinswaffen hat, kann sich diesbezüglich mit dem Vorstand in Verbindung setzen.

Nach der Entlastung der Vorstandes und der Kassiererin wurden unter dem Punkt Wahlen sowohl Guido Weingran als Sportwart als auch Kerstin Müller als Kassiererin für weitere 4 Jahre wiedergewählt. Hans Bohnen ist neuer Kassenprüfer und Josef Wehnen hat sich bereit erklärt, das Amt des 2.Vorsitzenden, welches kurzfristig vor der Versammlung von Karl-Heinz Schipperges zur Verfügung gestellt wurde, zu übernehmen. Alle Wahlen erfolgten mit großer Mehrheit. Zusätzlich wurde Erik Leupold zum neuen Referenten für die Kurzwaffen-Abteilung bestimmt. 

Die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft nahmen Hans Bohnen und Klaus Heinrichs persönlich in Empfang. Alle weiteren Ehrungen werden in den kommenden Tage zugestellt.

Zum Punkt "Verschiedenes" gab es Wortmeldungen u.a. zum Bezirksdamentreffen, welches im September in unserem Kreis stattfinden wird. Außerdem wurde von Guido Weingran nochmals darauf hingewiesen, dass wir wieder neue Vereinskleidung und weitere Vereinsartikel, wie z.B. Schlüsselbänder und Kappen, bestellen werden. Hierüber wurden die Mitglieder vorab auch schon per Mail informiert und Bestellungen können aufgegeben werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Versammlung wurde um 22:15 Uhr von Wilbert Schneiders beendet.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2020-2021-2022 Sportbericht.pdf)Sportbericht 2020-2021-2022607 KB

Bezirksmeisterschaften 2022

Die Bezirksmeisterschaften 2022 in den Disziplinen nach Regel 1.* und 2.* finden ab dem 05.02.2022 auf den Schießständen in Rheindahlen, der Bungt und Neuss-Reuschenberg statt. Nach einigen Terminverwirrungen findet ihr in der Anlage den aktuellen Terminplan des Bezirks mit einer nachträglichen Ortsänderung.

Ihre jeweiligen Startbenachrichtigungen haben alle Schützen bereits per E-Mail erhalten, alle Schützen ohne Mail-Adresse können ihre Startbenachrichtigungen während der Trainingszeiten in Rheindahlen abholen. 

Des Weiteren findet ihr in der Anlage die Starterliste für die Disziplin 1.41.70-72 KK 50m-Auflage am 05.03. sowie unsere geplante Mannschaftsaufstellung.

Alle Schützen werden gebeten, sich vorab eigenständig um die aktuellen Corona-Zugangsregelungen in Bezug auf den eigenen 2G+ - Status zu informieren.

Wir wünschen allen Teilnehmern der BZM 2022 "Gut Schuß" !

Der Vorstand

Bezirksmeisterschaften 2022 - Ergebnisse

Die Bezirksmeisterschaften 2022 haben begonnen und an dieser Stelle werden wir in den kommenden Wochen immer die aktuellen Wettkampfergebnisse ergänzen.

 

Zwischenzeitlich liegen schon mehrere Wettkampfwochenenden und somit auch die ersten Titelgewinne für unseren Verein hinter uns.

Hier unser aktueller Medaillenspiegel, aufgeteilt in Disziplinen und in Einzel- bzw. Mannschaftsplatzierungen:

    Disziplin   E-G      E-S      E-B      MA-G  MA-S  MA-B   
1.10     Luftgewehr 1 2 2   1      
1.11   LG-Auflage 4 3 1   2   1  
1.30   Zimmerstutzen 4 1     1      
1.31   Zimmerstutzen Auflage 1              
1.40   KK-Sportgewehr 3x20 2 2 1   1 1 1  
1.41   KK-Sportgewehr 50m Auflage   2   1   1      
1.60   KK-Freigewehr 3x40 1 1 1   1      
1.80   KK-Liegendkampf 5 3 3   3 2 1  
2.10   Luftpistole 1   2          
                     
    Gesamtzahl Medaillen 21 12 11   10 3 3  

 

Die aktuelle Ergebnisliste mit Stand vom 22.02.22 sowie die Ergebnisse 1.40 - 1.80 und 2.11 vom 06.03.22 findet ihr in der Anlage.

Die Starterlisten und Termine findet ihr hier.

 

Noch eine wichtige Bitte an alle gemeldeten Schützen:

Solltet ihr, aus welchen Gründen auch immer, nicht starten können, gebt bitte schnellstmöglich eine Nachricht an unseren Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , so dass er zumindest noch die Möglichkeit hat, die entsprechenden Mannschaften durch eine Ummeldung zu retten. Einfach nicht zu erscheinen ist sehr unsportlich gegenüber Euren Mannschaftkollegen.

Wie immer erhalten alle Schützen, die trotz Meldung nicht gestartet sind, nach Ende der BZM eine Rechnung über das angefallene Startgeld und ggfs. dann auch über das Startgeld der geplatzten Mannschaft.

 

 

Aktuelle Corona-Schutzverordnung ab 03.04.22

Die neue Corona-Schutzverordnung in der ab dem 03.04.2022 gültigen Fassung findet ihr in der Anlage. Wir möchten Euch bitten, diese zu beachten und Euch zum Schutze aller auch weiterhin an die AHA-Regeln zu halten. Danke ! 

 


Beitrag vom 19.03.22

Die neue Corona-Schutzverordnung in der ab dem 19.03.2022 gültigen Fassung findet ihr in der Anlage. Wir möchten Euch bitten, diese zu beachten, den 3G-Nachweis bereit zu halten, und Euch zum Schutze aller auch weiterhin an die AHA-Regeln zu halten. Danke ! 

 


 

Beitrag vom 16.01.22

Beigefügt findet ihr die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) vom 11. Januar 2022 in der ab dem 16. Januar 2022 gültigen Fassung. Diese Verordnung tritt mit Ablauf des 09. Februar 2022 außer Kraft.

Im Rahmen der 2G+-Regel sind den Personen mit einer wirksamen Auffrischungsimpfung (sog. „Booster-Impfung“ = 3 Impfungen, auch bei jeglicher Kombination mit dem Impfstoff Johnson & Johnson) jetzt auch folgende Personen gleichgestellt:

  1. geimpfte genesene Personen, also Personen, die eine mittels PCR-Test nachgewiesene Covid-19 Infektion hatten und davor oder danach mindestens eine Impfung erhalten haben,
  2. Personen mit einer zweimaligen Impfung, bei denen die zweite Impfung mehr als 14 aber weniger als 90 Tagen zurückliegt,
  3. genesene Personen, bei denen der die Infektion bestätigende PCR-Test mehr als 27 aber weniger als 90 Tage zurückliegt.

 Für den Sportbetrieb bedeutet dies, dass diese Personen im Rahmen der 2G+-Regel keinen Testnachweis mehr erbringen müssen.

Bitte beachtet, dass Schülerinnen und Schüler im Alter von 16 und 17 Jahren, die als getestet gelten oder einen Testnachweis erbringen ab sofort nicht mehr den immunisierten Personen gleichgestellt sind!

Im Übrigen bleiben die bisher bekannten Regelungen unverändert bestehen.

 

Wir halten uns damit strikt an die Vorgaben durch die Stadtverwaltung Mönchengladbach, Fachbereich Schule und Sport, an die ihr auch Rückfragen senden könnt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Jahreshauptversammlung 2022 - Einladung

Die Einladungen zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag den 18.03.2022 ab 19:30 Uhr im Haus Heiligenpesch wurden in der vergangenen Woche fristgerecht an alle Mitglieder versendet. 

Mitglieder, für die eine E-Mail-Adresse hinterlegt ist, haben die Einladung auf diesem Weg erhalten. Bitte prüft auch den Spam-Ordner und gebt uns eine Rückmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, sollte sich Eure E-Mail-Adresse geändert und ihr keine Einladung erhalten haben.

Alle Mitglieder, deren Beiträge noch nicht über das Lastschriftverfahren eingezogen werden, haben die Einladung zusätzlich, gemeinsam mit einem Überweisungsvordruck, per Post bzw. Einwurf erhalten und werden gebeten, den Beitrag zu überweisen. Bei allen Anderen werden die Lastschriften am 18.02. bzw. 25.02. eingezogen.

Bitte beachtet die zum Zeitpunkt der Jahreshauptversammlung gültige Corona-Schutzverordnung.

Wir freuen uns, wenn wir Euch in diesem Jahr wieder zur JHV begrüßen können.

Der Vorstand

 

PS: Insbesondere würden wir und über die Anwesenheit der Mitglieder freuen, die für langjährige Mitgliedschaft rückwirkend für 2020, 2021 und auch für 2022 geehrt werden. Alle zu ehrenden Mitglieder wurden per E-Mail über die anstehende Ehrung informiert.

Unterkategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.